What is this?

This knowledgebase contains questions and answers about PRTG Network Monitor and network monitoring in general. You are invited to get involved by asking and answering questions!

Learn more

PRTG Network Monitor

Intuitive to Use. Easy to manage.
300.000 administrators have chosen PRTG to monitor their network. Find out how you can reduce cost, increase QoS and ease planning, as well.

Free Download

Top Tags


View all Tags

Interner Mail-Server

Votes:

0

Your Vote:

Up

Down

Hallo,

ich habe einige Fragen zum internen Mail-Server.

1. Auf welchem Produkt baut der von Paessler mitgelieferte Mail-Server auf?

2. Wo finde ich den Dienst für diese Mail-Server?

3. Wo kann man ihn konfigurieren? Ich habe bisher nur die Funktion gefunden wo gefragt wird welcher Mail-Server benutzt werden soll.

e-mail email smtp

Created on Nov 21, 2011 2:09:18 PM by  Klaus Gubert (0) 1



3 Replies

Votes:

0

Your Vote:

Up

Down

Guten Tag,

die Emailversandfunktion (die auf der Indy-Library basiert) in PRTG ist in dem Sinne kein kompletter integrierter Mailserver. Es gibt keinen gesonderten Dienst unter dem das Email-Senden läuft, sondern das wird über die "PRTG Server.exe" realisiert. Weiterhin kann PRTG nur Emails versenden nicht empfangen bzw. weiterleiten wie komplette Mailserver. Das Versenden kann in den Systemeinstellungen konfiguriert werden.

MfG

Created on Nov 21, 2011 6:04:20 PM by  Torsten Lindner [Paessler Support]



Votes:

0

Your Vote:

Up

Down

ok die Einstellungen hatte ich schon gefunden. Man kann aber leider nur auswählen das man den internen Mail-Server nutzen möchte. Nachdem ich den Wert den internen Mail-Server nutzen ausgewählt habe und eine Mailadresse eingegeben habe sowie dem Administrator Account auch eine Mailadresse vergeben habe erstellte ich bei einem Sensor einen Trigger der im Fehlerfall nach 60 Sekunden eine Mail an die Mailadresse im Administratoaccount schickt. Nachdem ich den den fehler simuliert habe und die Mail hätte raus gehen müssen ich im Log die Meldung "E-Mail via MX: E-Mailversand via MX ist fehlgeschlagen. Bitte geben Sie einen SMTP-Relay-Server in der Systemkonfiguration an". Warum steht dort das ich einen Relay-Server angeben soll? Ich habe doch den internen Mail-Server ausgewählt dann brauche ich doch keinen Relay-Server mehr. Der interne Mail-Server hat vollen Zugriff auf das Internet und kann somit die Mails ausliefern. Wo könnte hier der Fehler liegen? Es ist eine Absendemail angegeben sowei eine Empfängermail im Konto des Administrators und es wurde der interne Mail-Server in den Einstellungen makiert. Mehr Möglichkeiten bleiben mir da nicht.

Created on Nov 22, 2011 10:58:06 AM by  Klaus Gubert (0) 1



Votes:

0

Your Vote:

Up

Down

Der Fehler liegt daran dass PRTG nicht auf die nötigen MX-Records zugreifen kann um die Emails an die angegebenen Domain(s) zu schicken. Das ist also ein Problem im DNS-Bereich, oder eventuell ein Berechtigungsproblem, dass PRTG da durch eine Firewall o.Ä. blockiert wird. MX-Records kann man zum Beispiel mit nslookup prüfen.

Created on Nov 22, 2011 3:02:26 PM by  Torsten Lindner [Paessler Support]



Please log in or register to enter your reply.


Disclaimer: The information in the Paessler Knowledge Base comes without warranty of any kind. Use at your own risk. Before applying any instructions please exercise proper system administrator housekeeping. You must make sure that a proper backup of all your data is available.